Willkommen

Willkommen auf den Seiten der Arbeitskreises Asyl Schöneck (AK Asyl) der von engagierten Bürgerinnen und Bürgern aus Schöneck und darüber hinaus getragen wird. Auf diesen Seiten möchten wir über die aktuelle Situation informieren, Einblicke in die Arbeit geben und laufende Projekte vorstellen.

Der öffentliche Kalender zeigt aktuelle Termine. Um Details zu einem bestimmten Tag zu sehen, bitte auf den betreffenden Tag im Kalender klicken.

MDMDFSS
      1
2
  • 15:00 -18:00
    2016.05.02
    Hier sind alle Asylbewerber sowie AK Mitglieder eingeladen.
    Gedacht ist gemeinsames spielen innen  sowie draußen, Gespräche führen beim Kaffe und Kuchen, u.s.w.
    Wer Montags Zeit hat uns anzuschließen würden wir uns sehr freuen. Über Kuchen-spenden genau so.
34
  • 11:00 -15:00
    2016.05.04
    Waldstraße 2, Kilianstädten, Schöneck, Germany
    Waldstraße 2, Kilianstädten, Schöneck, Germany
    Frau Jende lädt jeden Mittwoch von 11-15 Uhr in die Waldstraße 2 in Kilianstädten zum offenen Treff ein. Es gibt Internetzugang, einen Kicker-Tisch, verschiedene Brettspiele, Kaffee, Tee und Kuchen. Jeder Asylbewerber ist in dieser Zeit (ohne Voranmeldung) herzlich willkommen.
5678
9
  • 15:00 -18:00
    2016.05.09
    Hier sind alle Asylbewerber sowie AK Mitglieder eingeladen.
    Gedacht ist gemeinsames spielen innen  sowie draußen, Gespräche führen beim Kaffe und Kuchen, u.s.w.
    Wer Montags Zeit hat uns anzuschließen würden wir uns sehr freuen. Über Kuchen-spenden genau so.
1011
  • 11:00 -15:00
    2016.05.11
    Waldstraße 2, Kilianstädten, Schöneck, Germany
    Waldstraße 2, Kilianstädten, Schöneck, Germany
    Frau Jende lädt jeden Mittwoch von 11-15 Uhr in die Waldstraße 2 in Kilianstädten zum offenen Treff ein. Es gibt Internetzugang, einen Kicker-Tisch, verschiedene Brettspiele, Kaffee, Tee und Kuchen. Jeder Asylbewerber ist in dieser Zeit (ohne Voranmeldung) herzlich willkommen.
12131415
16
  • 15:00 -18:00
    2016.05.16
    Hier sind alle Asylbewerber sowie AK Mitglieder eingeladen.
    Gedacht ist gemeinsames spielen innen  sowie draußen, Gespräche führen beim Kaffe und Kuchen, u.s.w.
    Wer Montags Zeit hat uns anzuschließen würden wir uns sehr freuen. Über Kuchen-spenden genau so.
1718
  • 11:00 -15:00
    2016.05.18
    Waldstraße 2, Kilianstädten, Schöneck, Germany
    Waldstraße 2, Kilianstädten, Schöneck, Germany
    Frau Jende lädt jeden Mittwoch von 11-15 Uhr in die Waldstraße 2 in Kilianstädten zum offenen Treff ein. Es gibt Internetzugang, einen Kicker-Tisch, verschiedene Brettspiele, Kaffee, Tee und Kuchen. Jeder Asylbewerber ist in dieser Zeit (ohne Voranmeldung) herzlich willkommen.
19202122
23
  • 15:00 -18:00
    2016.05.23
    Hier sind alle Asylbewerber sowie AK Mitglieder eingeladen.
    Gedacht ist gemeinsames spielen innen  sowie draußen, Gespräche führen beim Kaffe und Kuchen, u.s.w.
    Wer Montags Zeit hat uns anzuschließen würden wir uns sehr freuen. Über Kuchen-spenden genau so.
2425
  • 11:00 -15:00
    2016.05.25
    Waldstraße 2, Kilianstädten, Schöneck, Germany
    Waldstraße 2, Kilianstädten, Schöneck, Germany
    Frau Jende lädt jeden Mittwoch von 11-15 Uhr in die Waldstraße 2 in Kilianstädten zum offenen Treff ein. Es gibt Internetzugang, einen Kicker-Tisch, verschiedene Brettspiele, Kaffee, Tee und Kuchen. Jeder Asylbewerber ist in dieser Zeit (ohne Voranmeldung) herzlich willkommen.
26272829
30
  • 15:00 -18:00
    2016.05.30
    Hier sind alle Asylbewerber sowie AK Mitglieder eingeladen.
    Gedacht ist gemeinsames spielen innen  sowie draußen, Gespräche führen beim Kaffe und Kuchen, u.s.w.
    Wer Montags Zeit hat uns anzuschließen würden wir uns sehr freuen. Über Kuchen-spenden genau so.
31     

Mobile Fahrradwerkstatt in Schöneck

(Beitrag von Helga Schenk) Die Schaltung ist kaputt, die Bremse versagt, die Lampe funktioniert nicht, die Kette ist gerissen… Die Begriffe muss man erst mal kennen und aussprechen können. Die Reparatur ist dann der zweite Schritt. Und der gestaltet sich durch den fachmännischen Einsatz von HerrnWolf und Herrn Fröhlich vom ADFC gar nicht so schwierig. … weiterlesen

Beitrag aus Rubrik Allgemein, Öffentlichkeitsarbeit | kommentieren

Patenkreis am 31.Mai

Am Dienstag, den 31. Mai 2016 um 20.00 Uhr lädt Sabine Forchel ein zum Patenkreis im Bürgertreff Kilianstädten, Raum Anould. Tagesordnung Deutschkurse Integrationskurse Arbeitswelt Therapiemöglichkeiten bei Traumata Verschiedenes

Beitrag aus Rubrik Patenschaften | kommentieren

Refugees and Martial Arts

Am Wochenende vom 13.-15. Mai 2015 reisten 5 Flüchtlinge aus Iran und Afghanistan mit der Hapkido Gruppe des SV Oberdorfelden nach Rheinland-Pfalz. Und was sie dort leisteten verdient große Anerkennung. Saber Anwari, des Jüngste der Gruppe nahm an einer Vorführung teil und zeigte dem Publikum am Sonntagvormittag, was er bisher alles gelernt hat. Armin und … weiterlesen

Beitrag aus Rubrik Sport und Bewegung | kommentieren

Psychologische Beratung

Offenes Ohr für Flüchtlinge und ihre Helfer Die tägliche Arbeit mit den Ihnen anvertrauten Menschen bringt Sie an Ihre Grenzen? Sie haben das Gefühl, der eine oder andere Flüchtling bräuchte psychologische Beratung? Ewige Diskussionen mit Behörden nerven Sie und kosten Kraft? Sie wollen sich über Erlebtes austauschen? Im Rahmen eines kostenlosen Gespräches erläutern wir, was … weiterlesen

Beitrag aus Rubrik Allgemein | kommentieren

Bildungsstipendium für Frauen mit Migrationshintergrund

Im Rahmen des SABA-Bildungsstipendiums werden motivierte Frauen mit Migrationshintergrund aus dem RheinMain-Gebiet im Alter von 18 bis 35 Jahren gefördert, die auf dem zweiten Bildungsweg einen Schulabschluss (Haupt-, Real- oder Abitur) nachholen möchten. Das Stipendium wendet sich an Frauen, deren Deutsch auf mindestens B1-Level ist und die noch einen Schulabschluss machen möchten. Dazu benötigen sie … weiterlesen

Beitrag aus Rubrik Allgemein, Arbeit und Beruf | kommentieren

Förderung

„InteA Integration und Abschluss“ ist eine Sprachfördermaßnahme des Hessischen Kultusministeriums. Zielgruppe: Seiteneinsteiger/-innen ohne oder mit geringen Deutschkenntnissen im Alter von 16 bis 17 Jahren. Neu (01/2016): 18 und 19 Jahre über das Kontingent aus dem Hessischen Aktionsplan zur Integration von Flüchtlingen. Für weitere Informationen siehe hier. Ein Anmeldeformular ist ebenfalls verfügbar. Vielen Dank an Britta … weiterlesen

Beitrag aus Rubrik Arbeit und Beruf, Deutschkurse | kommentieren

Informationen zu Maßnahmen der Sprachförderung und zum Arbeitsmarktzugang für Flüchtlinge

Vom Integrationsbüro des Main-Kinzig-Kreises gibt es aktuelle Informationen zu Maßnahmen der Sprachförderung und zum Arbeitsmarktzugang für Flüchtlinge. Die Unterlagen liegen im Dokument-Bereich der Homepage (Informieren > Dokumente > Patenschaften). In der Vollansicht ist das Dokument in diesem Beitrag verlinkt- in der Kurzansicht sind Links leider nicht sichtbar.

Beitrag aus Rubrik Allgemein, Arbeit und Beruf, Deutschkurse, Patenschaften | kommentieren

Integrationsgesetz – Verbesserung der Situation für Asylsuchende

Martin Ziese hat einige Informationen zu geplanten Änderungen durch das Integrationsgesetzt zusammengetragen- vielen Dank! Der Beitrag ist im Dokument-Bereich (Informieren > Dokumente > Patenschaften) verfügbar.

Beitrag aus Rubrik Arbeit und Beruf, Patenschaften | kommentieren

Sport mit und für Flüchtlinge in Schöneck

Am 19. März gewann Armin Akbari (Iran) den offenen Hessen Cup mit 41,6 Punkten und hatte damit einen großen Vorsprung von 1,6 Punkten auf den 2. Platzierten aus Kassel. Armin ist ein sehr guter Formenläufer im Taekwondo, er ist stolz, dass er sein 1. Turnier in Deutschland gewinnen konnte. Am 20. März bestanden Armin Akbari, … weiterlesen

Beitrag aus Rubrik Sport und Bewegung | kommentieren

Offener Begegnungstreffpunkt für Flüchtlinge

Einen offenen Begegnungstreffpunkt für Flüchtlinge bietet Gabriele Jende ab sofort jeden Mittwoch zwischen 11 und 15 Uhr in der Waldstraße 2 (Vorderhaus) in Kilianstädten an. Es geht darum, sich zu treffen, ins Gespräch zu kommen oder einfach nur einen Tee oder Kaffee miteinander zu trinken. Es besteht die Möglichkeit nach Absprache das Internet und Skype zu nutzen.

Beitrag aus Rubrik Allgemein, Patenschaften | kommentieren