Willkommen

Willkommen auf den Seiten der Arbeitskreises Asyl Schöneck (AK Asyl) der von engagierten Bürgerinnen und Bürgern aus Schöneck und darüber hinaus getragen wird. Auf diesen Seiten möchten wir über die aktuelle Situation informieren, Einblicke in die Arbeit geben und laufende Projekte vorstellen.

Für Informationen zum Thema Asylbewerberbetreuung verweisen wir auch auf die Seiten der Gemeinde Schöneck.

Der öffentliche Kalender zeigt aktuelle Termine. Um Details zu einem bestimmten Tag zu sehen, bitte auf den betreffenden Tag im Kalender klicken.

MDMDFSS
12345
  • 15:00 -17:00
    2017.05.05
    Im Gemeindehaus der ev. Andreaskirche in Büdesheim findet jeden erste Freitag in Monat ein internationaler Frauentreff statt.Kommende Termine: 6.01, 3.02, 3.3 2017 jeweils 15 Uhr.
6
  • 10:00 -13:00
    2017.05.06
    Uferstraße 4, 61137 Schöneck, Deutschland
    Uferstraße 4, 61137 Schöneck, Deutschland
    Annahme und Ausgabe von Sachspenden!
7
891011121314
1516
  • 19:30 -21:30
    2017.05.16
    Brauchen wir noch einen Arbeitskreis?Klar, die Geflüchteten brauchen Hilfe beim Umgang mit der Bürokratie, bei der Arbeits-und Ausbildungsplatzsuche, bei Ablehnung des Asylantrags .Es kommen ja keine Flüchtlinge mehr..Stimmt für den Moment. Aber wir alle wissen Hundertausende sitzen in Nordafrika , Griechenland und der Türkei fest. Und was die Zukunft angeht? Denk nur an den Klimawandel und die Folgen…..Viele gehen ja jetzt in Integrationskurse und lernen da Deutsch.Ja, das ist gut! Aber es fehlt nach wie vor an regelmäßiger Kommunikation auf deutsch,also an Räumen und Zeiten, wo sie Deutsche treffen können. Und die Frauen mit kleinen Kindern können keine Deutschkurse besuchen. Die sind abgehängt.Viele haben sogar Arbeit und sind eigenständig.Wer vermittelt ihnen Kompetenzen, die man bei der Jobsuche braucht: Bewerbungen und Lebenslauf schreiben, Vorstellungsgespräche führen, sich gut verkaufen? Die, die Arbeit haben, hatten fast alle Unterstützung vom Arbeitskreis .Die Wohnungen sind alle eingerichtet, die Schränke gefüllt. Wozu braucht es noch die Lagerhalle?Ganz überflüssig ist sie nicht, obwohl die Leute, die sie betreiben, sie jetzt eher als Ersatzteilhalle sehen. Es ist aber immer brechend voll, weil es ein großer Treffpunkt ist. Die Geflüchteten freuen sich auf die Samstage, wenn sie geöffnet ist. Das ist ein bisschen Heimat.Müssen wir ihnen einmal im Monat ein Treffen (Frühstück) anbieten? Sie kennen sich doch längst und haben Freundschaften geschlossen.Auch ein wichtiger Treffpunkt ! Obwohl die Schönecker ihn nicht so nutzen, wie wir es uns gewünscht haben.Die Fahrradwerkstatt ist auch so was. Können Sie ihr Rad nicht selber flicken? Das mach` ich doch auch.Das ist halt auch ein großes Treffen….Die ehrenamtlichen Flüchtlingshelfer sind müde.Ja, das geht mir auch so. Vielleicht können wir die Aufgaben neu definieren und uns nur dort engagieren, wo es richtig gebraucht wird. Also ich denke an das große Bedürfnis sich zu treffen.Du denkst an ein Begegnungscafe oder sowas. Willst du das stemmen? Wer soll das leisten?So ein „Integrationscafe“ wäre einfach toll. Dort könnte viel passieren: Deutsch sprechen und erzählen. Probleme bereden, Jobberatung, eine Gesprächsrunde über Kinder usw. Und die Geflüchteten könnten ihr Essen anbieten und irgendwann das Cafe selbst betreiben…Jaja, Ideen gibt es viele… träum weiter! Wir müssen mit allen, die sich im Arbeitskreis und mit den Geflüchteten engagieren, darüber sprechen.OK, ……. wann und wo? Na, auf dem AKAsyl-Treffen am 16. Mai um 19.30 im Bürgertreff in Kilianstädten. Da wollen wir mit euch allen die Frage besprechen :„Wie geht es weiter mit dem AK Asyl?“Kommt sowieso keiner…. Doch! Ihr Leute, bitte kommt alle!
1718192021
22232425262728
293031    

Mitarbeiter für Finanzen gesucht

Die Finanzgruppe möchte abgelöst werden. Bisher haben drei Mitglieder  die Finanzen verwaltet. Was heißt das? Anträge auf Unterstützung entgegennehmen, beraten und entscheiden. Geldbeträge  überweisen bzw.  ausgeben. Belege sammeln, aufkleben und abrechnen. Der Gemeinde die Buchhaltung, sprich die Belegsammlung monatlich vorlegen. Zeitaufwand: ca. 1 Treffen im Monat (einiges wird per mail erledigt) Teilnahme am Kümmererkreis (1X … weiterlesen

Posted in Allgemein, Spendenkonto | Leave a comment

Internationales Cafe

Team gesucht Das größte Bedürfnis der bei uns wohnenden geflüchteten Menschen ist, sich untereinander, aber auch mit Deutschen zu treffen. Deshalb wollen wir ein internationales Cafe als Treffpunkt einrichten. Wer hat Lust, eine Begegnungsstätte zu planen, zu organisieren oder zu betreiben? *protected email*

Posted in Allgemein, Öffentlichkeitsarbeit | Leave a comment

Helfer für Fahrradwerkstatt gesucht

Höchstens einmal im Monat findet die Fahrradwerkstatt  am Rathaus statt. Die Reparaturen werden  von  Spezialisten durchgeführt. Die Fahrradwerkstatt ist ein beliebter Treffpunkt für Flüchtlinge. Die technischen Helfer und  Monteure, Herr Fröhlich und Herr Wolf, wünschen sich Unterstützung –  nicht beim Schrauben und Montieren, sondern beim Umgang mit den  Radlern, also den Flüchtlingen. Bisher hat Gena … weiterlesen

Posted in Allgemein, Sport und Bewegung | Leave a comment

Einladung zum Treffen des AK Asyl am 16. Mai

Brauchen wir noch einen Arbeitskreis? Klar, die Geflüchteten brauchen Hilfe beim Umgang mit der Bürokratie, bei der Arbeits-und Ausbildungsplatzsuche, bei Ablehnung des Asylantrags . Es kommen ja keine Flüchtlinge mehr.. Stimmt für den Moment. Aber wir alle wissen Hundertausende sitzen in Nordafrika , Griechenland und der Türkei fest. Und was die Zukunft angeht? Denk nur … weiterlesen

Posted in Allgemein | Leave a comment

Fahrradwerkstatt

Unsere Fahrradwerkstatt findet ausnahmsweise Freitag und zwar der kommende Freitag, den 28.04 von 14 bis 17 Uhr.

Posted in Allgemein | Leave a comment

Offener Treff in der Waldstraße 2

Der offene Treff bei Frau Jende in der Waldstraße 2 macht von April bis Juni eine Pause und startet dann wieder ab dem ersten Mittwoch im July.

Posted in Allgemein | Leave a comment

Nachlese Informationsabend

Zum Informationsabend vom 23. Januar 2017 gibt es ein Video.

Posted in Allgemein, Öffentlichkeitsarbeit | Leave a comment

Öffentlicher Infoabend Arbeitskreis Asyl Schöneck am 24.01.2017

24.01.2017  * Schöneck Einladung zum öffentlichen Infoabend Arbeitskreis Asyl Schöneck blickt in die Zukunft Schöneck. Unter dem Motto „Was war, was ist, was kommt?“ veranstaltet der Arbeitskreis Asyl Schöneck am Dienstag, 24. Januar, um 19.30 Uhr im Bürgertreff Kilianstädten einen Infoabend. „Seit vier Jahren heißen wir Flüchtlinge in Schöneck willkommen. Mittlerweile leben in unserer Gemeinde … weiterlesen

Posted in Öffentlichkeitsarbeit | Leave a comment

Neue Rubrik Links

In der neuen Rubrik Links werden interessante externe Informationen verlinkt.

Posted in Allgemein | Leave a comment

Pressebericht AK Sommerfest im Hanauer Anzeiger

Posted in Allgemein, Öffentlichkeitsarbeit | Leave a comment