Sport und Bewegung

Sport macht Spaß, schafft Begegnungen und kann dabei helfen, Brücken zu bauen. Der Arbeitskreis sucht daher den Kontakt zu Schönecker Vereinen und allen Interessierten die gemeinsam etwas auf die Beine stellen wollen (z.B. Lauftreff).

Herr Jens Schimmel ist Sportcoach der der Gemeinde Schöneck und vermittelt bei Interesse an Sportangeboten. Darüber hinaus organisiert er Sportevents und Begegnungen zwischen den Flüchtlingen und den Schönecker Bürgerinnen und Bürgern.

Kontakt:
Jens Schimmel
Wiesenau 39
61137 Schöneck
Sportcoach der Gemeinde Shöneck
Präsident des Hessischen Hapkido Verbandes e.V.
Sportlehrer
 
www.hapkido-hessen.de
www.silent-stream.com

Mobil: 0177 4724585

Hapkido jetzt wieder in der Nidderhalle in Oberdorfelden.

Am 13.4. starten die Neuen Hapkido Trainingszeiten. Diesmal wieder mit der Nidderhalle in Oberdorfelden. Das Training ist jetzt optimal auf jedes Alter abgestimmt.

Gruppe Zeit Ort
Eltern-Kind Hapkido Mi. 16:15-17 Uhr Halle der Sterntalerschule Büdesheim
3-5 Jahre Mi. 14-14:45 Uhr Halle der Sterntalerschule Büdesheim
3-5 Jahre Fr. 16-17 Uhr Nidderhalle
6-9 Jahre Mi. 17-18 Uhr Nidderhalle
6-9 Jahre Fr. 17-18 Uhr Nidderhalle
10-15 Jahre Mi. 18-19 Uhr Nidderhalle
10-15 Jahre Fr. 18-19 Uhr Nidderhalle
16-29 Jahre Mi. 19-20 Uhr Nidderhalle
16-29 Jahre Fr. 19-20 Uhr Nidderhalle
30-49 Jahre Mi. 20-21 Uhr Nidderhalle
30-49 Jahre Fr. 20-21 Uhr Nidderhalle
50+ Jahre Mo. 19-20 Uhr Nidderhalle

Weitere Informationen zum Hapkido Angebot in Schöneck bei Jens Schimmel, , 01774724585, www.silent-stream.com, www.hapkido-hessen.de

Refugees and Martial Arts

Am Wochenende vom 13.-15. Mai 2015 reisten 5 Flüchtlinge aus Iran und Afghanistan mit der Hapkido Gruppe des SV Oberdorfelden nach Rheinland-Pfalz. Und was sie dort leisteten verdient große Anerkennung. Saber Anwari, des Jüngste der Gruppe nahm an einer Vorführung teil und zeigte dem Publikum am Sonntagvormittag, was er bisher alles gelernt hat. Armin und … weiterlesen

Beitrag aus Rubrik Sport und Bewegung | kommentieren

Sport mit und für Flüchtlinge in Schöneck

Am 19. März gewann Armin Akbari (Iran) den offenen Hessen Cup mit 41,6 Punkten und hatte damit einen großen Vorsprung von 1,6 Punkten auf den 2. Platzierten aus Kassel. Armin ist ein sehr guter Formenläufer im Taekwondo, er ist stolz, dass er sein 1. Turnier in Deutschland gewinnen konnte. Am 20. März bestanden Armin Akbari, … weiterlesen

Beitrag aus Rubrik Sport und Bewegung | kommentieren